GVA / Kur und REHAbilitation in Bad Gastein: Tipps für Ihren Aufenthalt

Von A bis Z im Gesundheitszentrum Bärenhof - Kurklinik Österreich erster Wahl

Abholung vom Bahnhof

Wir holen Sie sehr gerne vom Bahnhof Bad Gastein ab und bringen Sie dort bei Abreise wieder hin. Der Weg ist kurz. Das Gesundheitszentrum Bärenhof ist nur ca. 250 m vom Bahnhof und Bushaltestellen entfernt.

Abschlussbericht

Am Ende Ihrer Rehabilitation oder Ihres Kuraufenthalts erstellen wir einen Bericht über den Verlauf und die Ergebnisse Ihrer Therapien. Geben Sie diesen Bericht bitte an Ihren behandelnden Hausarzt oder Facharzt, damit gegebenenfalls eine weiterführende Behandlung gewährleistet werden kann.

Allergien und Unverträglichkeiten

Bereiten Ihnen gewisse Reinigungsmittel oder Materialen gesundheitliche Probleme? Vertragen Sie gewisse Lebensmittel nicht? Informieren Sie uns bitte bereits vor Anreise darüber, damit wir rechtzeitig alles vorbereiten können.

Bademäntel

Wir empfehlen Ihnen einen Bademantel während Ihres Aufenthalts. So können Sie bequem vom Zimmer mit den Badesachen unter dem Bademantel direkt in die Therapieabteilung spazieren. Bademäntel sind je nach gebuchten Arrangement auf Ihrem Zimmer oder können kostenpflichtig an der Rezeption ausgeliehen werden.

Bargeld

Sie können gerne kostenlos Ihr Bargeld im Safe der Rezeption deponieren.

Bekleidung

Gemütliche Outfits sowie Sportbekleidung, Badesachen für das Panorama-Hallenbad und den Wellnessbereich „Bärig Spa“ bzw. die Felsentherme, bequemes und sportliches Schuhwerk für Innen und Außen – bitte beachten Sie, dass wir auf 1.100 m Seehöhe liegen, Kopfbedeckung der Jahrezeit angepasst.

Besuch während Ihres Aufenthalts

Einen besonderen Service bieten wir für den Besuch Ihrer Angehörigen, fragen Sie nach unserem speziellen Besucher-Angebot oder buchen Sie ein Arrangement.

Erholen Sie sich während Ihres Gesundheitsaufenhalts in Bad Gastein

Jede therapeutische Anwendung beansprucht Ihren Körper. Daher sind Ruhephasen wichtige Bestandteile Ihrer Rehabilitation oder Ihres Kurheilverfahrens. Bitte halten Sie entsprechend die Ruhephasen ein, z.B. nach den Radon-Heilstollentherapien. Vermeiden Sie unbedingt zusätzlich belastende Aktivitäten direkt nach diesen Therapien. Verbringen Sie lieber Ihre Ruhezeiten in unserer « Medical Wellness Oase », wo Sie in unseren Ruheräumen relaxen können, entspannen Sie sich bei einem guten Buch in unserem Aufenthaltsraum mit Bibliothek oder genießen Sie den Ausblick in unserem Felsencafé. Auf der Panoramaterrasse können Sie die gute Bergluft einatmen und sich selbst spüren. Kurklinik Bärenhof in Österreich - Kurhotel erster Wahl.

Freizeitprogramm

Im Gesundheitszentrum Bärenhof und im Weltkurort Bad Gastein erwartet Sie ein abwechslungsreiches Freizeit- und Aktivprogramm. Besonders beliebt sind die Live-Musik-Abende im Felsencafé. Allen Kulturinteressierten empfehlen wir einen historischen Spaziergang durch das geschichtsträchtige Ortszentrum mit Wasserfall.
Wir sind Partnerhotel der Felsentherme Bad Gastein, die nur 100 m entfernt ist. Die orangenen Gondeln der Stubnerkogelbahn bringen Sie bequem hoch hinauf zur höchsten Hängebrücke Europas. An der Rezeption finden Sie in den Informationsmappen mit den wichtigsten Highlights. Wir garantieren Ihnen: Da ist auch für Sie das Richtige dabei! Mehr Infos finden Sie hier.

Medikamente

Packen Sie Ihre Medikamente ein. Die nächste Apotheke ist ca. 7 Gehminuten vom Bärenhof entfernt.

Medizinische Betreuung bei Ihrem Gesundheitsaufenthalt in Gastein

Wir wollen, dass Sie sich während Ihres gesamten Aufenthalts gut betreut fühlen. Darum steht Ihnen unser « Fachärzte- und Therapeutenteam » für Fragen und Wünsche zur Verfügung. Ihr jeweils zuständiger Facharzt bespricht mit Ihnen, welche Therapien für Sie geeignet sind und legt den Therapieplan in Absprache mit Ihnen fest. Bei Bedarf können gebuchte Therapien jederzeit geändert werden. Wenn Sie eine bestimmte Anwendung nicht vertragen oder ansonsten Bedenken haben, halten Sie bitte unbedingt Rücksprache mit unserem Facharzt, um gegebenenfalls Ihren Therapieplan anpassen zu lassen. Sollte es Ihnen z.B. aufgrund einer Erkrankung nicht möglich sein, eine Therapie in Anspruch zu nehmen, informieren Sie bitte frühzeitig unsere Rezeption oder den zuständigen Therapeuten.

Medizinische Unterlagen

Befunde, Diagnosen und sonstige medizinische Unterlagen sind sehr wichtig für die ärztlichen Gespräche. Bitte nehmen Sie aktuellsten mit.
Verpflegung 

Pulsuhren - und gurte oder Fitness Armbänder

Bitte bringen Sie Ihre Activity Tracker und Pulsgurte, falls Sie welche haben, mit. Dann können wir den gesamten Aufenthalt aufzeichnen, wertvolle Erkenntnisse daraus ziehen und eine optimale Basis für Ihr Training zuhause schaffen.

Spezielle Ernährungsformen oder medizinische Hilfsmittel

Besteht während Ihrer GVA / Kur oder Rehab in Bad Gastein die Notwendigkeit für spezielle Ernährungsformen oder den Einsatz von speziellen medizinischen Hilfsmitteln, bitten wir Sie uns im Vorfeld darüber zu informieren. Wir treffen dann bei Erstellung Ihres Kurplans die entsprechenden Vorbereitungen für Sie.

Therapieplan - individuell auf Sie abgestimmt

Wenn Sie in unserer Kurklinik in Österreich eintreffen, erhalten Sie im Rahmen eines persönlichen Aufnahmegesprächs mit unserem behandelnden Facharzt Ihren individuellen Therapieplan. In diesem Plan sind alle wichtigen Informationen zu den für Sie vorgesehenen « Therapien », die entsprechenden Zeiten und Orte enthalten. Wir bitten Sie, diese Termine einzuhalten, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Rehabilitation oder Ihres Kurheilverfahrens / Gesundheitsvorsorge aktiv zu gewährleisten. Bitte erscheinen Sie pünktlich und in passender Bekleidung zu Ihren Anwendungen. Für Ihre Fragen und Wünsche sind während Ihres Aufenthalts unsere Mitarbeiter jederzeit gerne für Sie da.

Optimieren Sie Ihren Lebensstil

Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung auch in den Lebensbereichen Ernährung oder Stress- und Schmerzbewältigung. Nutzen Sie die Fachkompetenz unserer Expertinnen und Experten im Gesundheitszentrum Bärenhof. Wir beraten Sie gerne und geben Ihnen Tipps, damit Sie auch zu Hause Ihr neues Lebensgefühl genießen können.

Verpflegung

Bitte lassen Sie uns am besten bereits vor Anreise wissen, falls Sie spezielle Wünsche zu den Mahlzeiten haben. Haben Sie Allergien, die unser Küchenteam berücksichten sollte? Bekommen Ihnen gluten- oder lactosefreie Produkte besser? Vielleicht möchten Sie während Ihrem Aufenthalt Ihren Menüplan auf vegetarische Kost umstellen? Wir sind stets bemüht, Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Informieren Sie bitte rechtzeitig unser Team.

Waschmaschine und Wäschetrockner

Damit Sie etwas Platz in Ihrem Koffer sparen können, haben wir für Sie eine Waschmaschine, einen Wäschetrockner und eine Bügelstation eingerichtet. Die Benützung ist kostenpflichtig. Unser Rezeptions-Team informiert Sie gerne. Weitere Infos finden Sie auch in der Gäste-Info, die in allen Zimmern in der Zimmermappe aufliegt.