Ausflugsziele rund um Bad Gastein

RUND UM DIE HOHEN TAUERN WARTET DAS HÖCHSTE VERGNÜGEN

Passend zur Jahreszeit hält die Gegend rund um den Bärenhof viele Highlights für Sie bereit. Detaillierte Beschreibungen zu Ausflugszielen in Gastein, Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps warten an der Rezeption auf Sie. Wir beraten Sie gerne auch zu geführten Touren passend zu Ihren Interessen.

EINZIGARTIGE NATUR

Der Geheimtipp für unverfälschten Naturgenuss

Das Kötschachtal ist für alle NaturliebhaberInnen ein Geheimtipp zu jeder Jahreszeit. Sie können es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche erkunden. Für frischen Kuchen und Strudel ist eine Einkehr in der Himmelwandhütte wärmstens empfohlen. Auch ganz hinten im Talschluss können Sie sich für die zurückgelegten Kilometer mit selbstgemachten Köstlichkeiten und Schmankerln belohnen.

Lassen Sie sich einen Besuch an diesem ganz besonderen Ort nicht entgehen

Die Entrische Kirche ist die größte Naturhöhle der Salzburger Zentralalpen und kulturhistorisch ein echtes Highlight im Gasteinertal. Dieser Kraftort ist Teil zahlreicher Geschichten und persönlich ein echtes Erlebnis. Für weitere Einblicke bieten die HöhlenexpertInnen Richard Erlmoser und Elisabeth Frank alles Wissenswerte rund um die eindrucksvolle Kulisse.

Immer eine beeindruckende Reise wert

Mit 3.798 m ist der Großglockner der höchste Berg Österreichs und einer der höchsten Gipfel der Alpen. Die berühmteste Alpenstraße endet vor der Pasterze, einem der Glanzstücke des Nationalparks Hohe Tauern und dem größten Gletscher Österreichs.

Steter Tropfen für sensationelle Tiefe

Die tosenden Wasserfälle und die reißenden Wassermassen haben sich über Jahrhunderte immer tiefer in die Schlucht geschnitten. Die Kitzlochklamm in Taxenbach zählt zu den schönsten und imposantesten in der Alpenregion.

Heilung am größten Wasserfall Europas

Mit einer Gesamthöhe von 385 m gehören die Krimmler zu den eindrucksvollsten und höchsten Wasserfällen der Welt. Tun Sie Ihrem Immunsystem in diesem natürlichen Heilvorkommen etwas Gutes. Erleben Sie den gesunden Sprühregen und die imposante Kraft des Wassers inmitten der traumhaften Kulisse des Nationalparks Hohe Tauern.

Mehr Gesundheitsinfos: www.hohe-tauern-health.at

Die WasserWelten im Pinzgau sind ein modernes Erlebniszentrum für Groß und Klein und bieten Spannendes und Interessantes rund um das kraftvolle Element.

Ganz und gar kein frostiger Empfang

Im Pongau, im Kalkmassiv des Tennengebirges, finden Sie mit mehr als 40 km Länge und 30.000 m2 Bodeneis die größte Eishöhle der Welt. Die imposanten Eisskulpturen sind wahrlich beeindruckend und jedes Mal wieder einen Besuch wert, sie verändern sich je nach Witterung.

Wichtig: Warm anziehen!

Die Schatzkammer des Salzburger Landes

Gehen Sie auf Schatzsuche im ältesten Besucherbergwerk der Welt! Das „Weiße Gold“, entstanden vor Jahrmillionen im Dürrnberg bei Hallein, bildet eine der Grundlagen für den Wohlstand der ganzen Gegend.

AKTIVURLAUB

Sportliche Betätigung hält Sie gesund und glücklich. Rund um den Bärenhof warten hier die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Hier ist garantiert auch für Sie etwas dabei.

Einer der beliebtesten Wanderungen führt sie vom Gesundheitszentrum bis nach Bad Hofgastein.

Am Ortszentrum mit Wasserfall geht es los mit einer Reihe einzigartiger Attraktionen. Über den Quellpark Bad Gastein, Preimskirche, Kaiser-Wilhelm-Promenade, Kötschachtal geht es zum Start des Höhenweges. Der Aufstieg belohnt Sie mit wundervollen Ausblicken. Zurück kommen Sie auf Wunsch auch ganz entspannt mit dem Bus.

Aufregende Aussichten bei Ihrem Flug über den Wasserfall.

Direkt in Bad Gastein wartet ein einzigartiger Adrenalinkick auf Sie. Mit dem Flying Fox schweben Sie über den Wasserfall und genießen dabei eine spektakuläre Aussicht. Den Weg vom Start bei der Villa Solitude und dem Landeplatz im Quellpark können Sie natürlich auch bei einem kleinen Rundgang über den Grabenbäckersteig genießen. Ganz entspannt können Sie der spannenden Action übrigens von unserem Felsencafé aus folgen.

Zu Fuß bequem zur Talstation

In weniger als 5 Gehminuten erreichen Sie vom Gesundheitshotel Bärenhof die Talstation der Stubnerkogelbahn. Liftanlagen vom Graukogel und Sportgastein sind bequem mit dem Bus erreichbar. Skifahren, Trekking oder hochalpine Touren – alles ist möglich! Die höchste Hängebrücke Europas am Stubnerkogel ist ein Highlight für Schwindelfreie.

Unterwegs auf perfekt gespurten Langlaufloipen

Genießen Sie in Gastein ganz entspannt Bewegung in der Natur. Die Loipen für Skater, klassische Läufer und Nordic Cruiser befinden sich in Sportgastein.

Unsere Tipps:
Die Böcksteiner Schleife treibt mit einem kurzen, aber knackigen Anstieg den Puls in die Höhe. Die Herausforderung ist freiwillig, man kann die Runde auch im flachen Gelände laufen. Neu seit dem Winter 2020: Der Fischer Skiletics Parks: Auf den 10 Stationen können Sie sich in kurzer Zeit richtig auspowern.
Die Kurparkloipe mit Flutlicht mitten im charmanten Marktzentrum von Bad Hofgastein sollten Sie auf jeden Fall ausprobieren. Biathlon-Wettbewerbe und ein Verleih warten direkt vor Ort.

Ein Hochgefühl auf Skiern länger erleben

Die Skigebiete auf dem Mölltaler Gletscher und dem Kitzsteinhorn empfehlen wir allen Skibegeisterten, die bereits im Herbst bzw. noch weit in den Frühling hinein pures Pistenvergnügen erleben wollen.

Nur eine Gehminute vom Bärenhof entfernt

Die wunderbare Felsentherme liegt direkt neben unserem Gesundheitszentrum. Als Partnerhotel warten auf Sie viele verlockende Angebote. Mehr zum Thermalwasser und seiner wohltuenden Wirkung:  Felsentherme

Ausdauertraining in prächtiger Natur

Seit Sommer 2020 sind für alle begeisterten BergläuferInnen die ersten Strecken permanent beschildert. Die Laufstrecke T1 führt über 18,5 km und 1.750 Höhenmeter vom Ortszentrum in Bad Hofgastein (Alpenarena) auf den höchsten Grasberg Europas und zurück. Auf dem Weg vom Kur- und Tourismusverband Bad Gastein auf die Poserhöhe und wieder retour legen Sie 11,5 km zurück und sammeln 720 Höhenmeter.

Treten Sie in die Pedale

Gastein hat alles, was das Radfahr-Herz begehrt: Radverleihe, Sport-Shops, Touren und Downhill-Strecken. Zum Verschnaufen warten jede Menge Almhütten mit hausgemachten Schmankerln. Für einen Überblick über Mountainbike-Strecken, technische Trails, flowige Kurven und Passagen halten wir eine eigene Broschüre mit detaillierten Beschreibungen für Sie bereit.

Der Gasteiner Radweg ist auch Teil des Alpe-Adria-Radweges. Hunderte Radurlauber passieren Gastein auf ihrem Weg Richtung Venetien oder Salzburg. Ein besonderes Highlight dabei ist der Transfer durch die Tauernschleuse. Eine kurze Zugfahrt von Böckstein nach Mallnitz oder umgekehrt bringt Sie schneller ans Ziel.

Eine Extraeinheit Entspannung wartet bei unseren angebotetenen Qigong-Übungen oder unserer geführten Mediation. Bei Themen-Spaziergängen können Kulturinteressierte rund um den Bärenhof viel entdecken.

KULTUR

Freunde der Kunst und Kultur kommen bei uns ebenfalls voll auf ihre Kosten. Die Schätze aus vielen Jahrhunderten warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Von der Zeit der römischen Besiedlung bis hin zum vergangenen Zauber der k. u. k.-Monarchie gibt es viel zu entdecken.

Hier wird Ihnen garantiert nicht langweilig

Im Bärenhof bieten wir unserern Gästen regelmäßig musikalische Abende mit Livemusik. Auch Tanzabende, Vorträge und Spieleabende bringen Abwechslung in Ihren Aufenthalt.

Unbezwingbar viel Unterhaltung

„Das wehrhafte Bollwerk im Salzachtal“ thront seit über 900 Jahren auf einem steilen Felskegel. In der Burganlage können Jung und Alt in das mittelalterliche Leben eintauchen. Eine Vorführung der eigenen Falknerei ist besonders empfehlenswert!

Besuchen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Salzburgs

Festung, Dom mit Residenz, das Schloss Mirabell mit seinem barocken Garten, die weltberühmte Getreidegasse mit Mozarts Geburtshaus, die Festspielhäuser, das Museum der Moderne, das Spielzeugmuseum und das Haus der Natur, das Augustiner Bräu, Schloss Hellbrunn und die Wasserspiele und vieles mehr wird Ihr Herz erfreuen.

EVENTHIGHLIGHTS

Internationale Jazz- und Kabarettgrößen treten gerne im Sägewerk auf. Klassische Konzertreihen finden in den Kurorten Bad Gastein und Bad Hofgastein statt. Und auch die traditionellen Musikkapellen und Brauchtumsgruppen der Region präsentieren an unterschiedlichsten Plätzen Hörens- und Sehenswertes.

Aktuell ist das Programm durch Corona bedauerlicherweise etwas eingeschränkt. Alle Informationen zu den Highlights erhalten Sie an der Rezeption.

MUSEEN

Eintauchen in die Geschichte des einzigartigen Ortes

Erfahren Sie alles über den Weltkurort Bad Gastein, seine Heilvorkommen und den prominenten Besuch, den der Ort seit Jahrhunderten anzieht. Seit Oktober 2020 jeweils donnerstags geöffnet.

Gasteiner Museum ↗

Auf Gold gegründet, zur Gesundheit gewandelt

Der Goldbergbau hatte in Gastein eine lange Tradition. Das Montanmuseum öffnet die Welt der Knappen mit Exponaten und sogar einer Goldaufbereitungsmaschine. Fühlen Sie den Goldrausch und schürfen Sie selbst nach Nuggets beim Goldwaschen.

Montanmuseum ↗

Ein Blick zurück in die Geschichte der Bilder

In der technischen Sammlung Breyer in Bad Hofgastein sind die unterschiedlichsten Kameratypen zu bewundern. Auch Laterna-magica-Vorführungen und Projektionen von 3-D-Bildern des Gasteinertals bieten ein beeindruckendes Erlebnis.

Technisches Museum ↗

Die Gastein Card - Mehr Urlaub zwischen Bergen und Thermen

Die Gastein Card ist eine attraktive Mehrwertkarte für Ihren Urlaub in Gastein. Viele Angebote stehen Ihnen mit der Gastein Card kostenlos zur Verfügung, viele weitere zu teils stark reduzierten Preisen. Wählen Sie zwischen Thermenbesuchen, geführten Touren, Wellness & Bädernutzung, Fahrten mit den Bergbahnen, Sportangeboten, öffentlichen Verkehrsmitteln u.v.m.

Nehmen Sie sich die Zeit für die vielfältigen Möglichkeiten dieser Urlaubsregion. Die Gastein Card gilt für den gesamten Zeitraum Ihres Urlaubsaufenthalts, also vom Tag der Anreise inklusive des Tags der Abreise.

Ihr Urlaubsplus, Ihre Vorteilskarte: die Gastein Card ↗

Wir halten ein einzigartiges Programm für Sie bereit

Unser Bärenhof-Team kennt alle Veranstaltungen und Geheimtipps während Ihres Aufenthalts und informiert Sie gerne. Auch bei Wanderungen oder Ausflügen packen wir Ihnen auf Wunsch wertvolle Tipps mit in den Rucksack.