Gesundheitszentrum mit Zertifizierung: Überdurchschnittliche Qualitätsstandards

 Was bedeutet Qualitätsmanagement im Gesundheitszentrum Bärenhof?

Ganz allgemein versteht man unter Qualitätsmanagement (QM) alle aufeinander abgestimmten Tätigkeiten zur Leitung und Lenkung einer Organisation bezüglich Qualität. Dies betrifft alle Abteilungen im Gesundheitszentrum Bärenhof: Von der Etage, über Haustechnik, Service, Küche, Rezeption, Therapie, Medizin sowie Administration und Management.

Da wir jedoch diesen gesundheitlich-medizinischen Schwerpunkt auch hier herausstreichen wollten, haben wir zusätzlich die anspruchsvollen Kriterien des QMS-REHA 3.0 in unser Qualitätsmanagement System aufgenommen.
Hier stehen vor allem ambulante, teilstationäre und stationäre ärztliche, therapeutische und die Rehabilitandenversorgung im Vordergrund. Diese beiden Systeme in Kombination garantieren Ihnen und uns selbst ein gesichertes Maß an Qualität, das wir kontinuierlich immer weiter verbessern. Das ist unser Anspruch!

Gesicherte Qualität für Sie als Gast!

Regelmäßig finden Überprüfungungen, sogenannte Audits, unserer Qualitätskriterien statt. Eine unabhängige Zertifizierungsstelle bestätigt die vorbildliche Arbeit des Gesundheitszentrums Bärenhof in diesem Bereich.

Unsere Gäste und Patienten können sicher sein, dass alle Leistungen in unserem Kurhaus Bärenhof über den Dächern von Bad Gastein mit Hilfe unseres internen Qualitätsmanagements permanent kontrolliert und optimiert werden. Damit erzielen wir dauerhaft überdurchschnittliche Behandlungserfolge und gewährlieisten einen hohen Qualitätsstandard, an dem wir uns täglich messen.

Das Gesundheitszentrum als verlässliche Zuweisungs- und Vertragseinrichtung

Im Interesse unserer zuweisenden Ärzte und Versicherungspartnern können wir dank der Zertifizierungen unseres Gesundheitszentrums sicherstellen, dass wir die jeweils aktuellen Anforderungen an Rehabilitations- und Kurleistungen schnell und effizient in unser Leistungsspektrum integrieren.