Sie haben Fragen oder Probleme beim kurantrag?

Behördenwege sind manchmal gar nicht so einfach zu beschreiten. Unser erfahrenes Team unterstützt Sie sehr gerne mit seinem Wissen rund um Kuranträge, Kurablehnungen, Verschiebungen, Kurabbrüche und noch vielem mehr. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Nachricht:

Gesundheitszentrum Bärenhof
Gasteiner Kur- und Reha-GmbH
Pyrkershöhenstraße 11
5640 Bad Gastein

06434 33 66-0
willkommen@baerenhof.at


Mein Antrag für ein Kurheilverfahren im Gesundheitszentrum Bärenhof wurde abgelehnt.
Was kann ich tun?

Sollte es zu einer Ablehnung Ihres Kurantrages kommen, haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit, mit Unterstützung Ihres behandelnden Arztes einen schriftlichen Widerspruch einzulegen. Dabei gilt es einige formelle Vorgaben einzuhalten. Bitte nehmen Sie jederzeit gerne mit uns Kontakt auf. Wir unterstützen Sie gerne.

Für Patienten in Deutschland kann in Härtefällen sogar eine Klage vor dem Sozialgericht in Frage kommen.

Bärenhof-Tipp: Bitte beachten Sie die bestehenden Richtlinien und Fristen.


Weitere Antworten auf häufig gestellten Fragen zur Gesundheitsvorsorge Aktiv, Kurheilverfahren oder Reha-Aufenthalten finden Sie hier.