Gesundheitsvorsorge aktiv-Maßnahmen, Kurheilverfahreun und Rehabilitation
über den Dächern Bad Gasteins

Geschätzte KollegInnen,

wir sind auf die Behandlung von Menschen mit primären Indikationen im Bereich des Bewegungs- und Stützapparates spezialisiert. Besonders erfreuliche Ergebnisse sind zu verzeichnen, wenn das Hauptkrankheitsbild mit sekundären Indikationen die Haut oder Atemwege betreffend verbunden sind.

Der Grund dafür ist die natürliche, weltweit einzigartige Gasteiner Radontherapie. Eine Radonkur in Gastein hat auf alle diese Krankheitsbilder einen wissenschaftlich nachgewiesenen positiven Effekt (Kurforschung):

•    Der Zellreparatur-Mechanismus wird angeregt.

•    Die aggressiven freien Radikale werden vermindert.

•    Der heilungsfördernde und entzündungshemmende Botenstoff TGF-Beta-1 wird aktiviert.

•    Der Schmerzbotenstoff Substanz P wird vermindert.

•    Beta-Endorphine werden erhöht und

•    der Serotonin-Stoffwechsel wird positiv beeinflusst.

„In der Bewegung liegt die Kraft.“

Davon sind wir überzeugt. Die Menschen sollen aktiv sein, Spaß an der Bewegung haben und so ihre Gesundheit und ihre Lebensqualität nachhaltig positiv verändern. Auch die Psyche und die Ernährung spielen dabei zentrale Rollen und fließen in das Therapiekonzept mit ein. Unsere Erfahrung Zeit, dass ein verändertes Setting ein zentraler Erfolgsfaktor bei der Behandlung chronisch Kranker sein kann. Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern. Besucher bzw. Begleitpersonen sind herzlich willkommen.

GVA/Kur und Reha in Gastein im Süden des Salzburger Landes

Die Betreuung der Patienten erfolgt privat oder im Rahmen von stationären bzw. ambulanten Kuraufenthalten und Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge Aktiv (für PatientInnen aus Österreich) sowie Reha-Maßnahmen (für PatientInnen aus Deutschland bzw. Südtirol). Wir sind Partner von zahlreichen österreichischen, deutschen und Südtiroler Sozialversicherungen und rechnen direkt ab.

Der Bärenhof und seine Leistungen im Überblick

Die professionelle Arbeit an unserem Gesundheitszentrum im Süden des Salzburger Landes zeichnet sich durch vielerlei aus:

•    Der Mensch steht im Mittelpunkt
•    Zertifizierung nach QMS-Reha und DIN EN ISO 9001:2008
•    Qualitativ hochwertige Ärztestruktur mit Facharzt für Physikalische Medizin, Rehabilitation und Sportmedizin
•    Therapeutenstruktur mit Schwerpunkt Physiotherapie
•    Moderne Therapiekonzepte unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Therapieleitlinien inkl. Diätologie und Psychologie
•    Dokumentation nach ICF-Zielsetzung sowie Beurteilung der erreichten Ziele
•    Besonderes Augenmerk auf Planung und Entwicklung einer strukturierten Patientenübergabe
•    Seit November 2015 Kooperation mit fit2work
•    Kooperation und Teilnahme an klinischen Studien mit dem Forschungsinstitut Gastein der PMU Salzburg
•    Eigenständige Durchführung von klinischen Beobachtungsstudien und Pilotprojekten
•    Professionelle Unterstützung von Fachärzten und Allgemeinmedizinern bei Ablehnungen ihrer Patienten
 

Ärztetagung zur Gasteiner Radontherapie für Stakeholder aus Österreich und Deutschland

Regelmäßig veranstalten wir eine Ärztetagung zur Radontherapie, um den Dialog zwischen Versicherungen, Ärzten und anderen in diesen Prozess involvierten Dritten voranzutreiben.

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie an dieser Veranstaltung Interesse haben. Es werden Fortbildungspunkte der Diplomforbildung der Österreichischen Ärztekammer (ÖAK) anerkannt. Schreiben Sie einfach eine Nachricht an chefarzt@baerenhof.at

Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne mit Antworten auf Ihre Fragen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich unter chefarzt@baerenhof.at.

Auf eine gute Zusammenarbeit
freut sich
Ihr Ärzteteam vom Gesundheitszentrum Bärenhof